Waterphone

Produktdaten, Beschreibung

Aquaphon

ProduktnummerMaßePreis
AQUA BASS35 cm Ø 35 cm h1230,00

Beschreibung

Der einzigartige Klang des Waterphones erinnert an Walgesänge, die Metallstäbe werden mit einem Bogen angerieben oder mit einem Schlägel zum Klingen gebracht.
Der untere Teil des Instruments wird mit etwas Wasser gefüllt, ein leichtes Schwenken des Instruments verändert die Tonhöhe zusätzlich.
Das Waterphone wurde 1967 von Richard Waters erfunden und gebaut, der selbst aber seit einigen Jahren nicht mehr für den Musikalienhandel baut.
Der Nachbau ‘Aquaphone’ steht den Originalen in nichts nach.
Zur Zeit ausverkauft, Vorbestellungen werden entgegengenommen